Bestimmt sind Ihnen auch schon zum Verkauf angebotene Immobilien aufgefallen, die sehr lange auf dem Markt sind und einfach unverkäuflich zu sein scheinen. Doch das hat oft einen Grund. Denn jedes Objekt ist verkäuflich, sofern man nicht einen der folgenden Fehler macht.

Jedes Objekt hat seinen Preis. Der wird nicht selten 20 Prozent über den tatsächlichen Marktwert angesetzt. Das lockt zwar viele, die einfach mal schauen wollen, aber keine ernsthaften Kaufinteressenten an. Eine professionelle Marktanalyse zur Ermittlung des tatsächlichen Wertes ist deshalb unerlässlich.

Es ist für alle sehr ärgerlich, wenn bei vereinbarten Terminen nicht alle Unterlagen vorliegen. Einen schnellen und sicheren Verkauf ohne böse Überraschungen können Sie nur mit vollständigen Objekt- und Beleihungsunterlagen abwickeln.

Mit professionellen Fotos erzielen Sie den Preis, den Ihr Objekt auch wirklich wert ist. Geschönte Fotos hingegen verprellen Interessenten schon beim ersten Orttermin.


Wir bringen Menschen und Immobilien zusammen